FANDOM


Church of the Chosen Ones sind eine konkurrierende Untergruppierung, die ihren ersten Auftritt in Rebuild 2 haben. Sie stellen anfangs die Einwohner zufrieden durch ihre Interventionen, mittelfristig führen sie jedoch einen Massensuizid herbei.

Rebuild 2 Bearbeiten

Sie sind der Schlüssel zu einer von 5 erreichbaren Endungen. Doch diese führt herbei, dass sich die gesamte Einwohnerschaft in einen Massenselbstmord stürzt. Ein Aufbau einer neuen Stadt wie bei den 4 anderen ist hier nicht möglich. Die Endung "Embrace Zombiism" ist, von der Animationssequenz dazu einmal abgesehen, eher mit einer Niederlage vergleichbar.

Endung "Embrace Zombieism" Bearbeiten

Rebuild 3 Bearbeiten

Hier stellen sie, ebenso wie die Riffs und die Last Judgement Gang eine konkurrierende Gang dar.

Avatar92

Ihre offizielle Beschreibung :

" Church of the Chosen Ones - Another callback to Rebuild 2/Mobile, this zombie-worshipping cult have formed their own fort in this game. You could say they’re a little eccentric but mostly harmless… or are they? If their infectuous new religion takes root among your own survivors, watch out – because the ultimate goal of any Church follower is to join the “Chosen Ones” and become a zombie themselves."

Link zu den Gangs aus Rebuild 3